Landesverband
donum vitae in
Baden-Württemberg e.V.
Friedrichstr. 3
69117 Heidelberg
Tel. 062 21 / 43 40 282

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSW DE 33 STG
IBAN:
DE11 60120500 0001717400


A. Schavan
Annette Schavan

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt zu den Beratungsstellen

Beratungsstellen in Baden-Württemberg

Sie sind hier: Startseite

Als Christen leben wir in einer besonderen Verantwortung für unsere Mitmenschen. Aus diesem Bewusstsein heraus gründeten vor über zehn Jahren katholische Christen in Baden-Württemberg „donum vitae“. Dieser Entscheidung ging ein einschneidendes Ereignis voraus: Der Ausstieg der katholischen Bischöfe aus dem gesetzlichen Beratungssystem für Schwangere hatte ein Vakuum hinterlassen. Die Gründung von „donum vitae“ war der richtige Weg, um im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Schwangerschaftskonfliktberatung das katholische Element zu erhalten. Ihr liegt die Überzeugung zu Grunde, dass eine ergebnisoffene, aber zielgerichtete Beratung die beste Möglichkeit sei, um ungeborenes Leben zu schützen. In den vergangenen zehn Jahren ist „donum vitae“ in Baden-Württemberg wegweisend für den Schutz des Lebens eingetreten. „donum vitae“ ist zur Anlaufstelle für Frauen und Männer in extremen Konfliktsituationen geworden. Zu den Beratungsstellen kommen Frauen, die sich mit dem Gedanken tragen, eine bestehende Schwangerschaft abzubrechen, Frauen und Männer, die eine Fehl- oder Totgeburt zu verkraften haben, aber auch junge Paare mit Fragen zur Familienplanung. Geprägt von der Überzeugung, dass die Würde des Menschen von Gott her bestimmt ist, erhalten sie bei „donum vitae“ Beratung, Begleitung und Beistand. Durch das unermüdliche Engagement von „donum vitae“ haben sich zahlreiche Frauen gegen einen Schwangerschaftsabbruch entschieden. Diese Bereitschaft für Verantwortung entspringt dem christlichen Glauben und ist gleichzeitig in unserer säkularer werdenden Gesellschaft ein unerschrockenes Glaubenszeugnis. Dafür sage ich allen meinen herzlichen Dank. Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die Zukunft, damit weiterhin die Hilfe dort ankommt, wo sie so dringend gebraucht wird.

Prof. Annette Schavan,
Gründungsmitglied des Landesverbandes donum vitae in Baden-Württemberg e.V.